Am Samstag tritt der amtierende deutsche Meister in einem neuen Wettbewerb gegen den französischen Meister an. Der MSC Taifun Mörsch empfängt im Final-Rückspiel des ersten SuperCup den MBC Neuville.

    Beide Mannschaften gewannen in der Saison 2018 die nationalen Meisterschaften. Bereits im Juli reiste der MSC Taifun Mörsch nach Neuville zum Hinspiel. In einem umkämpften Spiel trennten sich die Mannschaften nach 80. Minuten mit 5:5. Am Samstag den 03.08.2019 treffen die beiden Mannschaften um 19:00 Uhr in Mörsch wieder aufeinander. Das Rückspiel entscheidet wer sich den ersten Cup sichert.

    Leave a Reply