Für zwei Spieler gab es am vergangenen Wochenende die Rote Karte in den Play-Offs beziehungsweise der Platzierungsrunde. Carlo van Geltrop von der MBV Budel sah im Spiel beim MSC Philippsburg am vergangenen Samstag in der 76. Minute die Rote Karte. Motoball Deutschland wertete sein Vergehen als Rücksichtslosigkeit / übertriebene Härte und belegt den Spieler mit einer Sperre von drei Meisterschaftsspielen.

    Kevin Fröhlich vom MSC Ubstadt-Weiher sah am Samstag im Spiel gegen den MSC Puma Kuppenheim in der 50. Minute die Rote Karte. Motoball Deutschland wertete sein Vergehen als Tätlichkeit gegenüber dem Schiedsrichter und belegt den Akteur mit einer Sperre von fünf Meisterschaftsspielen.

    Leave a Reply