Wenn ab dem 16./.17./18. März mit den Spielen im ADAC Motoball-Pokal die diesjährige Motoball-Saison startet, werden einige Akteure aus der Motoball-Bundesliga (MBL) für neue Vereine spielen. Die MBL startet übrigens mit dem ersten Spieltag am 25. März.

    Im Süden kehrt Luca Böser vom MSC Taifun Mörsch zum MSC Ubstadt-Weiher zurück. Dagegen verlässt Dennis Ring die Spargelstädter in Richtung MSC Puma Kuppenheim. Weiter hat der deutsche Meister Timo Kistner vom MSC Malsch verpflichtet. Zudem hat Marcel Weiler den MSC Malsch in unbekannte Richtung verlassen. Dafür begrüßen die Malscher auch einen Neuzugang. Dustin Vögeli kommt vom MBC Kierspe.

    Im Norden gibt es drei Staffel-interne Wechsel. Jan Lebert wechselt vom MSC Pattensen zum 1. MSC Seelze. Zudem spielen Tim Bleistein und Daniel Birkheim vom MBC Kierspe in der neuen Saison beim Lokalrivalen MSF Tornado Kierspe.

    Foto (privat): Dennis Ring (l.) spielt in der neuen Saison für den MSC Puma Kuppenheim und verlässt Ubstadt-Weiher 

    Leave a Reply