Werte Sportfreunde, Motoballbegeisterte, Fans, der FA Motoball hat wochenlang versucht alle Möglichkeiten und Varianten auszuschöpfen, um noch in diesem Jahr mit der Saison 2020, die dann Saisonübergreifend gestaltet werden sollte,beginnen zu können! Durch eine interne Abstimmung aller Motoballvereine, der Verlängerung des Verbotes von Kontaktbeschränkungen und Großveranstaltungen durch die Regierung, Auflagen der Kommunen (Maskenpflicht – Name und Adresse jedes Zuschauer notieren – Mindestabstand – Desinfektion usw. ) die wahrscheinlich bis Jahresende gelten wird, sowie den unterschiedlichen Auslegungen der 5 Bundesländer in denen Motoball gespielt wird, sehen wir keine Chance mehr, die Saison 2020 noch in diesem Jahr zu starten. Wir hätten gern das neue attraktive saisonübergreifende Spielsystem integriert um mehr Terminfreiheit und vor allem die Endspiele im Sommer austragen zu können! Es sollte nicht sein, ein noch längeres Warten auf Beginn ohne Auflagen ist sinnlos! Jetzt wird, wie ihr es gewohnt seit, der Start der Motoballbundesliga, Pokalspiele und Jugendturniere wie immer Mitte bis Ende März erfolgen. Bleibt uns bitte als Zuschauer und Fans erhalten, WIR BRAUCHEN EUCH! FA Motoball Heiner Siebracht Lothar Grabs Lisa Karakas Thomas Auer

    Leave a Reply