Am kommenden Wochenende steht im niederländischen Budel alles im Zeichen des Jugend-Motoballs. Dann sucht der Nachwuchs in seinen Play-Off-Spielen die Finalgegner, die am 22. Oktober im Mörscher Erwin-Schöffel-Stadion um die dmsj-Motoball-Meisterschaft spielen werden. Die Viertelfinale und Halbfinale werden darum am Samstag und Sonntag in Budel ausgespielt. Am Ende bleiben zwei Mannschaften übrig, die in Mörsch dann um den Meistertitel spielen werden.

    Die Viertelfinalspiele stehen alle am Samstag auf der Platzanlage des MBV Budel an. So trifft um 11 Uhr die MSF Tornado Kierspe auf den MSC Ubstadt-Weiher. Um 13 Uhr spielt der MSC Taifun Mörsch gegen den 1. MBC 70/90 Halle. Der MBC Kierspe spielt um 15 Uhr gegen den MSC Puma Kuppenheim. Um 17 Uhr kommt es dann noch zur Partie zwischen der MBV Budel und dem MSC Jarmen. Die jeweiligen Sieger der Viertelfinalspiele treffen am Sonntag dann um 10 Uhr beziehungsweise 12 Uhr in den beiden Halbfinalbegegnungen aufeinander.

    Leave a Reply