Der noch nachzuholende letzte Spieltag im Motoball-Cup wird zunächst abgesagt. Eigentlich sollte die Entscheidung am 27. Februar fallen. Der Tabellenführer MSC Ubstadt-Weiher und der Zweite MSC Taifun Mörsch wären am letzten Spieltag aufeinandergetroffen in einem Endspiel um den Sieg. „Aufgrund er neuen Verordnungen sind wir leider gezwungen, die beiden Spiele zum Motoball-Cup abzusagen. Wir werden uns aber bemühen, die Spiele nachzuholen“, so Bernd Schäfer, Geschäftsführer des MSC Taifun Mörsch. Ein Termin wird noch bekannt gegeben.

    Leave a Reply