Werte Sportfreunde, liebe Fans der deutschen Nationalmannschaft,
    am Osterwochenende bestritten wir zwei Vorbereitungsspiele die mit 28:5 gegen den MSC Pattensen und 5:1 gegen den MSC Philippsburg gewonnen wurde! Der Trainer und ich hatten festgelegt, das Ostern der Termin ist um aus dem 15 köpfigen Spielerkader den entgültigen 10ner Kader zu finden. Wie jedes Jahr wieder die schlimmsten Tage für mich und ich bin immer sehr froh nicht derjenige zu sein der festlegen muß wer weiterhin dabei ist! Auch Trainer Holger Schmitt tat sich bei dieser Auswahl sehr schwer, sind es doch bei vielen Spielern nur Nuancen Unterschied in der Spielstärke und charakterlich waren alle 15 ein tolles Team!! Holger legte sich dann nach vielen Überlegungen fest und ich darf mit ihm zur Eröffnungsfeier am 16.Juni 2019 gegen 18 Uhr auf der Platzanlage des MSC Taifun Mörsch, die deutsche Motoballnationalmannschaft nach 20 Jahren zum letzten mal mit folgenden Kader auf das Feld führen :
    99 Jens Kehrer -MSC Ubstadt-Weiher
    25 Sören Gerber- MSC Taifun Mörsch

    2 Jan Zoll – MSC Philippsburg
    4 Benjamin Walz – MSC Puma Kuppenheim
    5 Luca Böser – MSC Ubstadt-Weiher
    6 Robin Faisz – MSC Taifun Mörsch
    7 Kevin Gerber – MSC Ubstadt-Weiher
    9 Justin Tichatschek – MSC Taifun Mörsch
    10 Jannis Schmitt – MSC Puma Kuppenheim
    11 Manuel Fitterer – MSC Taifun Mörsch

    Monteure :
    Roland Anselm – MSC Puma Kuppenheim
    Stefan Pfumfel – MSC Puma Kuppenheim

    Schiedsrichter: 
    Thorsten Wochatz – MBC 70/90 Halle
    Harald Konopka – MBC Kierspe

    Physiotherapeutin:
    Lisa Karakas – MSC Ubstadt-Weiher

    Trainer: Holger Schmitt
    Co Trainer: Frank Schmitt

    Die Mannschaft wird sich jetzt noch mit Spielen am 01.05.19 gegen Frankreich und am 30.05.19 gegen den MSC Taifun Mörsch -beide Spiele werden in Mörsch ausgetragen, sowie beim Pfingstfest in Kuppenheim vom 08.-09.06.19 gegen die Niederlande und Kuppenheim vorbereiten. Ausserdem werden noch 4 Trainingstage, jeweils Mittwoch zur Vorbereitung wahrgenommen!
    Das Team würde sich über euren Besuch und auf eure Unterstützung sehr freuen !

    Leave a Reply