Nach zwei Jahren Corona bedingter Pause geht es bei den MSF Tornado Kierspe am kommenden Wochenende wieder rund. Bei den „Tornado Open“ erwartet die Besucher spannende Motoball-Spiele und ein buntes Rahmenprogramm. Am Samstag wird die Veranstaltung offiziell eröffnet. Anschließend steigt das erste Spiel zwischen den Gastgebern und Kretingos Motobolo Klubas aus Litauen. Zudem nimmt der MSC Pattensen und eine Mix-Mannschaft am diesjährigen Turnier teil. Den ganzen Tag über finden dann die Spiele statt. Darüber hinaus können die Zuschauer auch Trainingseinheiten des Nachwuchses verfolgen. Am Samstagabend wird dann vor und im Clubhaus bei DJ-Musik gefeiert.

    Weiter geht es am Sonntag mit hochklassigem Motoball und dem Spiel um Platz 3 sowie dem Finale. An beiden Veranstaltungstagen gibt es zwischen und während der Spiele ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Klein und Groß. So gibt es eine Hüpfburg, Glitzertattoos sowie einen Luftballon-Wettbewerb und noch das ein oder andere Spiel für die kleinen Fans. An beiden Tagen gibt es leckere Kuchen und Torten.

    Leave a Reply